• Behandlung von Pferdekrankheiten

    Mobile ganzheitliche
    Tierheilpraxis

    DR. rer. nat. ELKE REITER

  • Behandlung von Katzenkrankheiten

    Wir kommen
    zum Patienten

    Stressfreie Behandlung –
    in gewohnter Umgebung.

  • Behandlung von Katzenkrankheiten

    Heilung ganz
    individuell

    auf den Patienten abgestimmt.

  • Behandlung von Hauskatzen

    Unser Ziel:

    Die Aktivierung der Selbstheilungskräfte und Gesunderhaltung Ihres Tieres.

Wir machen Weihnachtsferien!

Wir machen Weihnachtsferien, vom 24.12.2018 bis einschließlich 08.01.2019.
Ich wünsche allen Zwei- und Vierbeinern eine harmonische Weihnachtszeit,
ein Silvester ohne Angst und Panik und ein gesundes, fröhliches Jahr 2019.
★ ★ ★


Dr. Elke Reiter

Herzlich Willkommen,

…auf den Seiten der Ganzheitlichen Tierheilpraxis für Klein- und Großtiere.

Da Gesundheit und Krankheit stets mehr als nur ein einzelnes Organ oder ein einzelnes Körperteil betreffen stellen wir bei unseren Behandlungskonzepten den ganzen Patienten - Kleintier oder Großtier- mit seiner individuellen Persönlichkeit, seinen ganz persönlichen Lebensumständen und seiner ganz persönlichen Geschichte in den Mittelpunkt.

Das Ziel jeder ganzheitlichen Therapiemethode ist es, den Patienten in seiner individuellen Haltungsumgebung gesund zu erhalten bzw. seine Selbstheilungskräfte so zu aktivieren, dass Heilung entstehen kann.
Informationen zu den den einzelnen Therapiearten und ihren Anwendungsgebieten finden Sie auf dieser Homepage.

Um jeden Patienten in seiner gewohnten Umgebung so natürlich und stressfrei wie möglich wahrnehmen und behandeln zu können arbeitet die Praxis mobil. Zusätzliche Fahrtkosten entstehen nicht!

Bei Fragen oder Terminwünschen erreichen Sie mich:
Montags bis Samstags von 9.00 bis 20.00 Uhr
unter der Telefonnummer: 0162 3229938 oder per E-Mail

NEWS


25. Mai 2018

KONTAKT AUFNAHME

Liebe Patientenbesitzer,
mit dem 25.5.2018 endet die Übergangsfrist und die neue Datenschutzverordnung (DSGVO) der EU tritt rechtswirksam in Kraft. Vermutlich ist Euch/Ihnen dies schon an der ein oder anderen Stelle begegnet. Was uns bzw. unsere Daten in allererster Linie vor Missbrauch schützen soll, bedeutet auf der anderen Seite noch einige ungeklärte Punkte.

So ist, zum jetzigen Zeitpunkt, aus Gründen des Datenschutzes ein (beruflicher!) Austausch via WhatsApp und/oder Facebookmessenger nicht möglich. Bitte meldet Euch/melden Sie sich per Telefon, per SMS oder per E-Mail.

Vielen Dank

Eure/Ihre
Elke Reiter


ACHTUNG REHEGEFAHR

Liebe Pferdehalter,
auch wenn das Heu aufgrund des letzten so verregneten Sommers knapp wird….
BITTE PASST AUF EURE PFERDE AUF!
Zur Zeit häufen sich die Fälle mit akuter Hufrehe. Der Fruktangehalt im Gras ist durch die derzeitige Witterung – tagsüber Sonnenschein und trocken, nachts kalt, teilweise mit Nachtfrost - gefährlich hoch. Idealerweise sollte mit dem Anweiden (!) NACH der GRÄSERBLÜTE langsam begonnen werden.

Erstmaßnahme im Rehefall: KEIN WEIDEGANG, weich stellen, Hufe kühlen (KEINE Kühlpacks!), professionelle Hilfe holen (THP, Tierarzt, Hufpfleger…).


Gesetzlich vorgeschriebener Hinweis:
Bei den hier vorgestellten Methoden handelt es sich um Verfahren bzw. Therapien der alternativen Medizin,
die schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt sind.


Logo des Fachverbandes niedergelassener Tierheilpraktiker ATM Tierheilpraktiker Absolvent - Tierheilpraktiker Ausbildung - ATM Akademie