• Behandlung von Pferdekrankheiten

    Mobile ganzheitliche
    Tierheilpraxis

    DR. rer. nat. ELKE REITER

  • Behandlung von Katzenkrankheiten

    Laser-
    therapie

    Heilende Wirkung durch Anwendung von Therapielasern.

  • Behandlung von Katzenkrankheiten

    Laser-
    therapie

    Stimulierung bestimmter Zellen für eine bessere Zell- Zell Kommunikation.

  • Behandlung von Hauskatzen

    Laser-
    therapie

    Anregung der Regeneration von Zellen und Gewebe.

Laserdusche bei einem Pferd

Lasertherapie

Anders als in Science Fiction Filmen in denen mit „Laserschwertern“ gekämpft wird und anders als bei der Laserchirugie wird bei der sogenannten „Low Level Lasertherapie“ (Niedrig-Energie-Lasertherapie) kein Gewebe verletzt, verbrannt oder gar zerstört.

Im Gegenteil, durch die Anwendung von Therapielasern wird die Regeneration von Zellen und Gewebe angeregt.

Die Kommunikation einzelner Körperzellen findet durch ultraschwache Zellstrahlung der sogenannten Biophotonen statt.

Im Fall von pathologischen (krank machenden) Prozessen werden die Wellenzüge dieser „Informationsstrahlung“ ungeordneter und es kommt immer öfter zu „Mißverständnissen“ in der Zell-Zell Kommunikation.

Die Bestrahlung mit Laserlicht stimuliert bestimmte Zellen, so dass diese ihre spezifische Aufgabe wieder bzw. schneller erfüllen können.

Über die Laserakupunktur können auch tiefer gelegene Schichten bzw. Organe erreicht werden (vgl. Akupunktur).

Sie haben noch Fragen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie an unter 0162 3229938.

Indikationen Pferd
Indikationen Hund
Indikationen Katze


Gesetzlich vorgeschriebener Hinweis:
Bei den hier vorgestellten Methoden handelt es sich um Verfahren bzw. Therapien der alternativen Medizin,
die schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt sind.


Logo des Fachverbandes niedergelassener Tierheilpraktiker ATM Tierheilpraktiker Absolvent - Tierheilpraktiker Ausbildung - ATM Akademie