• Behandlung von Pferdekrankheiten

    Mobile ganzheitliche
    Tierheilpraxis

    DR. rer. nat. ELKE REITER

  • Behandlung von Katzenkrankheiten

    Veterinär-
    Akupunktur

    als Teil eines gesamtheitlichen Behandlungskonzeptes.

  • Behandlung von Katzenkrankheiten

    Veterinär-
    Akupunktur

    Schmerzlinderung durch Stimumulation definierter Akupunkturpunkte.

  • Behandlung von Hauskatzen

    Veterinär-
    Akupunktur

    Wiederherstellung des harmonischen Gleichgewichtes und Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Akupunktur eines Pferdes

Akupunktur (TCVM)

Die (Veterinär-) Akupunktur hat sich als Teil eines gesamtheitlichen Behandlungskonzeptes innerhalb der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und TCVM entwickelt (Martina Steinmetz; Taschenatlas der Akupunktur). Weitere wichtige Säulen der traditionell chinesischen (Veterinär-) medizin sind Kräuterrezepturen und eine entsprechende Ernährungslehre.

Die ersten Akupunkturbehandlungen beim Tier – Pferd – wurden bereits um 1300 v. Chr. durchgeführt. Pferde waren sowohl für Ihren Einsatz im Krieg, wie auch in der Landwirtschaft (über-) lebensnotwendig geworden.

Die Akupunktur am Kleintier wurde in Amerika entwickelt. Von dort kam sie, in den siebziger Jahren, als sich auch in Europa ein wachsendes Interesse an der Veterinärakupunktur entwickelte, nach Europa (Jörg Bothe, Tierakupunkturschule).

Das sogenannte Meridiansystem dient der Aufrechterhaltung bzw. der Wiederherstellung des harmonischen Gleichgewichts des Individuums in seiner Gesamtheit (Körper, Geist und Seele). Ziel der Behandlung ist es durch Stimulation definierter Akupunkturpunkte entlang dieser Leitbahnen dieses Gleichgewicht wiederherzustellen und Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Schmerzen lassen sich durch Stimulation der richtigen Punkte nahezu sofort lindern – je nach Krankheitsbild zumindest vorübergehend... bei manchen Erkrankungen auch anhaltend.

Für Patienten mit Nadelphobie („Nadelangst”) steht ein Laserpen für die Laserakupunktur zur Verfügung.

Sie haben noch Fragen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie an unter 0162 3229938.

Indikationen Pferd
Indikationen Hund
Indikationen Katze


Gesetzlich vorgeschriebener Hinweis:
Bei den hier vorgestellten Methoden handelt es sich um Verfahren bzw. Therapien der alternativen Medizin,
die schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt sind.


Logo des Fachverbandes niedergelassener Tierheilpraktiker ATM Tierheilpraktiker Absolvent - Tierheilpraktiker Ausbildung - ATM Akademie