• Behandlung von Pferdekrankheiten

    Mobile ganzheitliche
    Tierheilpraxis

    DR. rer. nat. ELKE REITER

  • Behandlung von Katzenkrankheiten

    Veterinär-
    Akupunktur

    als Teil eines gesamtheitlichen Behandlungskonzeptes.

  • Behandlung von Katzenkrankheiten

    Veterinär-
    Akupunktur

    Schmerzlinderung durch Stimumulation definierter Akupunkturpunkte.

  • Behandlung von Hauskatzen

    Veterinär-
    Akupunktur

    Wiederherstellung des harmonischen Gleichgewichtes und Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Akupunktur Indikationen beim Pferd:

Allgemeine Vitalitätsunterstützung

  • beim älteren Pferd
  • in der Rekonvaleszenz
  • Leistungsschwäche bei Sportpferden

Atemwegserkrankungen

  • akute
  • allergische
  • chronische (COPD/RAO….„Dämpfigkeit“)

Augenerkrankungen

  • akute
  • chronische/„periodische“

Betreuung von Turnierpferden/Sportpferden
Bewegungsapparat:

  • Lahmheiten
  • Taktunreinheiten
  • Rückenprobleme
  • Hufrehe
  • Hufrollenerkrankungen
  • Sehnenerkrankungen
  • Gelenkerkrankungen (Arthritis, Arthrose, Spat, Kniegelenkslahmheiten, Hüftgelenksschmerzen, Sprunggelenkslahmheiten, Schulterlahmheiten,…)
  • mangelnde Schubentwicklung der Hinterhand

Deckunlust des Hengstes

  • nicht ausreichende Spermienproduktion
  • Unfruchtbarkeit

Gastrointestinaltrakt

  • Kotwasser, Durchfall, Verstopfung

Hauterkrankungen

  • Wundheilungsstörungen
  • Sommerekzem

Nervensystem

  • Ataxie
  • Headshakingm

Postoperative Wundbehandlung

  • Narbenentstörung

Schmerztherapie

Stoffwechselerkrankungen

  • Cushing
  • EMS

Störungen der Rosse

  • Ovarielle Fehlfunktionen/ Sterilität

Verhaltenauffälligkeiten/ Verhaltensstörungen


Gesetzlich vorgeschriebener Hinweis:
Bei den hier vorgestellten Methoden handelt es sich um Verfahren bzw. Therapien der alternativen Medizin,
die schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt sind.


Logo des Fachverbandes niedergelassener Tierheilpraktiker ATM Tierheilpraktiker Absolvent - Tierheilpraktiker Ausbildung - ATM Akademie